Krankheit/Unfall/Versicherung

Krankheit_Unfall

Die Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall unterscheidet sich von jener gemäss Obligationenrecht. Der Kanton verfügt zudem nicht über eine Krankentaggeldversicherung sondern leistet den Lohn abhängig vom Dienstjahr für eine gewisse Zeit weiter.

Wenn verunfallte oder erkrankte Mitarbeitende voraussichtlich länger als zwei Monate ganz oder teilweise arbeitsunfähig sind, wird der Einsatz eines Case Managements geprüft. Ziel des Case Managements ist die Ermöglichung einer raschen Rückkehr des bzw. der Mitarbeitenden an den Arbeitsplatz.