Tagungen

Eine gemeinsame Wissens- und Wertebasis pflegen

Der direktionsübergreifende Austausch ist ein zentraler  Fokus des kantonalen Aus- und Weiterbildungsangebots. So organisiert die Personalentwicklung neben den Seminaren und Programmen regelmässig Tagungen für alle Kaderstufen sowie Lunchveranstaltungen, welche Interessierten aller Direktionen offenstehen.

Aufgrund der dezentralen Strukturen in der kantonalen Verwaltung weisen die Direktionen, Ämter und Betriebe unter anderem auch eigene (Führungs-)Kulturen auf. Direktionsübergreifende Angebote leisten einen wesentlichen Beitrag für eine gemeinsame Wissens- und Wertebasis in der kantonalen Verwaltung und stärken die Identifikation der Mitarbeitenden mit ihrem Arbeitgeber Kanton Zürich. Die Tagungen für die verschiedenen Kaderstufen wie beispielsweise das KaderForum oder der KaderTreff helfen, die Qualität der Führung in der kantonalen Verwaltung zu sichern und ein gemeinsames Rollen- und Führungsverständnis aufzubauen und zu pflegen. Ergänzt wird das Tagungs-Angebot mit der HR-Tagung und dem HR-Forum. Die Teilnehmenden setzen sich mit aktuellen Themen zur Personalarbeit auseinander und werden über Projekte und Vorhaben des Personalamtes informiert.

Für jede Zielgruppe bieten die Tagungen eine ideale Möglichkeit, um direktionsübergreifende Fragen und Lösungen zu thematisieren, ohne dass eine aufwendige Zusammenarbeit nötig ist. Das gemeinsame Interesse verbindet und Kontaktnetze können sich spontan bilden.