Tagungen

HR-Tagung

Zielgruppe der regelmässig vom Personalamt konzipierten und durchgeführten HR-Tagungen sind im Personalbereich tätige Mitarbeitende aller Direktionen sowie der Staatskanzlei. Die Tagung dauert in der Regel einen Nachmittag und wird mit einem Apéro abgerundet.

Die ausgewählten Themen sind auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet – Anregungen werden jeweils mittels Fragebogen direkt von den Teilnehmenden erhoben, so ist dieses attraktive Weiterbildungsangebot für HR-Fachleute stets aktuell und immer auch bedeutsam für die tägliche Arbeit. Neues Wissen wird erworben, Impulse zur Vertiefung einer Thematik können gesetzt und konkrete Lösungsansätze aufgezeigt werden. Die Teilnehmenden setzen sich mit aktuellen Themen zur Personalarbeit auseinander und werden über aktuelle Projekte und Vorhaben des Personalamts informiert. Die HR-Tagung dient der internen Vernetzung und leistet auch einen Beitrag zur Stärkung der Personalbereiche.

Die Zielgruppe wird vom Personalamt rechtzeitig informiert und eingeladen.

Bisherige Themen

  • «Personalmarketing - die richtigen Mitarbeitenden für den Kanton Zürich gewinnen»
  • «Social Media im HR-Management»
  • «Leistungsorientierter Lohn»
  • «Case Management - Umgang mit Langzeitabsenzen»
  • «Arbeit und Gesundheit»
  • «Personalentwicklung - diskutiert im World Café»
  • «Störungen - Krisen - Symptome»