Tagungen

KaderForum

Das KaderForum wurde auf Wunsch nach einer dirketionsübergreifenden Veranstaltung zur Förderung von Vernetzung und Austausch des obersten Kaders mit dem Regierungsrat entwickelt. Damit wird ein Beitrag geleistet, um die Qualität der Führung in der kantonalen Verwaltung zu sichern und eine zeitgemässe Führungskultur sowie ein gemeinsames Rollenverständnis zu pflegen.

Inzwischen hat diese direktionsübergreifende Fachtagung beim obersten Kader einen festen Platz in der Agenda erhalten. Geschätzt werden vor allem die Vernetzung und der persönliche Kontakt zwischen den Amtschefs. Innerhalb unserer dezentral ausgerichteten Organisationsstruktur bietet dieses Networking-Angebot einen wertvollen Beitrag für die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im Weiteren wird ein direktionsübergreifendes Verständnis für den Kanton Zürich als Arbeitgeber gefördert. Im Zentrum des KaderForums stehen jeweils aktuelle Themen, die für das Führungs- und Verwaltungsmanagement relevant sind: so zum Beispiel Korruption, Leadership oder betriebliches Gesundheitsmanagement. Es erwarten Sie interessante, aktuelle und manchmal auch provokative Themen, die zur Auseinandersetzung und Diskussion anregen. Die Teilnahme an dieser Kadertagung dient, neben der persönlichen Weiterbildung, insbesondere dem direktionsübergreifenden, aber auch nach aussen orientierten Erfahrungsaustausch und der grundsätzlichen Reflexion aktuellen Geschehens innerhalb und ausserhalb der Verwaltung.

Bisherige Themen

  • «Anspruchsvolles Umfeld verlangt Veränderungen»
  • «Kultur an der Arbeit»
  • «Arbeit und Gesundheit»
  • «Korruption in der kantonalen Verwaltung - ein Hirngespinst?»
  • «Demographie als Herausforderung»
  • «Was zeichnet erfolgreiche Teams aus?»
  • «Attraktivität als Arbeitgeber steigern»
  • «Kadernachwuchsförderung»
  • «Leistungsfähigkeit erhalten - Burnout muss nicht sein»