Rechtsabteilung

Ziele und Aufgaben

Personalamt Rechtsabteilung

Die Rechtsabteilung stellt einerseits durch die Ausarbeitung personalrechtlicher Erlasse, die Erteilung von Rechtsauskünften, Kontrollen personalrechtlicher Verfügungen sowie Mitberichten in Rekursverfahren die einheitliche Anwendung des kantonalen Personalrechts sicher. Andererseits wirkt die Rechtsabteilung im Rahmen verschiedenster Projekte bei der Entwicklung und Weiterentwicklung des Personalwesens mit. Dazu nimmt die Rechtsabteilung insbesondere folgende Aufgaben wahr: 

  • Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben, Erarbeitung von Gutachten und Stellungnahmen
  • Leitung und Teilnahme bei personalrechtlichen Projekten
  • Kontrolle von Verfügungen der Direktionen (Einvernehmen)
  • Personalrechtliche Beratung für Direktionen und Ämter, Rechtsauskünfte für autonome Anstalten und Gemeinden sowie für Mitarbeitende 
  • Erlass von Weisungen und Richtlinien zur einheitlichen Anwendung des Personalrechts
  • Herausgabe Handbuch Personalrecht sowie der Zeitschrift PaRat
  • Durchführung von Seminaren und Weiterbildungen im Personalrecht
  • Koordination von Case-Management-Aktivitäten
  • Beratungen, Schulungen und Präsentationen zum Thema Case Management
  • Pflege und Nachführung des kantonalen Lohnsystems (Arbeitsbewertungen durch die Fachstelle Lohn)